info

Zielorientiertes, strategisches, vorausschauendes Denken und Handeln vereint mit hoher Fach- und Servicekompetenz, eine eindeutige Positionierung im Markt und eine klare Philosophie sind die besten Voraussetzungen für dauerhaften Erfolg. Konzeptionelles und instrumentelles Marketing spielt dabei eine zentrale Rolle im Erfolgsprozess. Es umfasst weit mehr als Media, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Marketing ist es eine Führungsaufgabe, die dauerhaft im Management implementiert sein muss. Transparenz und Kommunikation sind dabei unabdingbar. Hier setzt unsere Unterstützung an:

Mit einem hohen Maß an Fachkompetenz im konzeptionellen und instrumentellen Marketing und langjähriger Erfahrung verstehen wir uns als langfristiger Partner und Netzwerker, der strategisch, beratend und prozessbegleitend zur Seite steht. Wir beschränken uns dabei nicht auf Vorschläge und theoretische Ansätze, sondern „krempeln auch die Ärmel hoch“ und begleiten Projekte und Prozesse von der ersten Idee bis zur Erfolgskontrolle.

Insbesondere die geführte und ordnende Moderation sowie die strategische Steuerung komplexer Entwicklungsprozesse, die intensive Partizipation möglichst vieler am Prozess beteiligter Partner und Akteure (Beteiligungsprozesse) haben sich nach unserer Erkenntnis als wichtige Bausteine für den gewünschten Erfolg etabliert. Hierbei spielt verändertes bürgerschaftliches Engagement und der damit verbundene Wunsch nach mehr Mitbestimmung genauso eine Rolle, wie der gesellschaftliche Wandel. Die meisten Innenstädte stehen hier vor komplexen Transformationsherausforderungen. Aus diesem Kontext ergibt sich auch ein Interessenschwerpunkt unserer Arbeit: Moderne Stadtteil- und Zentren-Entwicklung in Zeiten neuer Megatrends, sich veränderndem Konsum- und Kommunikationsverhalten, Revitalisierung bzw. Transformation einzelner Quartiere und Einzelhandelsbereiche sowie Umkehr des Trading-Down-Effektes unter Berücksichtigung der realen Bedingungen. Gängige wissenschaftliche Tools sind uns dabei vertraut.

Wir freuen uns, wenn Sie neugierig sind und stehen in einem persönlichen Gespräch gerne für ausführliche Informationen und eine unverbindliche Ersteinschätzung zur Verfügung.

kompetenzen
  • Analyse
  • Einzelhandels- und Standortentwicklung
  • Komplexe Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Konzeptionelles und instrumentelles Marketing
  • Kreativitätsprozesse
  • Moderationen / Prozessmoderationen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisationsentwicklung
  • Partizipationsmodelle (z.B. Appreciative Inquiry, Charette, World-Café, Werkstattverfahren, 6-3-5 und weitere)
  • Projektbegleitung und –management
  • Stadtteil- und Quartiersentwicklung (auch ISG-Management)
  • Stadtmarketing-Konzeptionen
  • Strategische Allianzen
  • Strategieentwicklungen
  • Strategische Markenentwicklung/Markenführung
  • Transformationsprozesse
  • Trouble-Shooting (Krisenmanagement)
  • Vorträge und Schulungen zu ausgewählten Themen
referenzen (auswahl)

aachen tourist service e.v.

Diverse Projekte und Zusammenarbeiten

CBG – Christliche Bildungsakademie für Gesundheitsberufe Aachen GmbH

Regelmäßige Führungskräfteschulungen

CIMA – Beratung +
Management GmbH

Seminare und Vorträge

Gold- und Silber­schmiede
Innung Aachen

Innungsausstellungen Aachener Rathaus (abgeschlossen)

MAC | Initiativkreis Innenstadtmarketing

Innenstadtmarketing für den Einkaufsstandort Aachen (Projektkoordination „Einkaufen in Aachen“)

 

Projektmanagement div. für den Märkte- u. Aktionskreis City e.V.

ISG Holz- und Dahmengraben, Aachen

ISG-Gründung und -management

Quartiersentwicklung (2016 abgeschlossen)

ISG Erftstadt-Center e.V.

ISG-Management

Projektbegleitung

Management- und Vorstandsberatung

Kur- und Bade­gesellschaft
mbH, Aachen

Marketing Carolus Thermen (abgeschlossen)

Strategische Entwicklung
Kur- und Rehawesen

Marketing Kurverwaltung
Bad Aachen

Bekleidungshaus SiNN, Aachen

Diverse Projekte

 

Marketingberatung

Stadt Aachen

Mitwirkung Entwicklung Aachen-Ost

Mitwirkung Entwicklung Aachen-Brand

Mitwirkung Entwicklung Innenstadtbereiche Holz- und Dahmengraben

Mitwirkung Entwicklung Aachen-Haaren

Diverse weitere Projekte

Stadt Bonn

Moderationsprozess Südüberbauung Bahnhofsviertel

Moderationsprozess Werbe- und Gestaltungssatzung Innenstadt

Beteiligungsprozess Baumschulwäldchen, Weststadt

Beteiligungsprozess Mehrgenerationenwohnen Brüser Berg

Beteiligungsprozess Stockentor bis Alter Zoll (Masterplan 1.0)

Beteiligungsprozess Rheinufer-Sanierung 2. Fährgasse bis Rosental (Masterplan 2.0)

über uns

acclivis – Marketing | Beratung | Projektmanagement wurde im Jahr 2000 von Dipl.- Betriebswirt Till Schüler gegründet. Seit 2014 hat Schüler außerdem einen Lehrauftrag für Marketing und Wissenschaftliches Arbeiten am Fachbereich Wirtschafts-wissenschaften der FH Aachen. Dort studierte er Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Unternehmensorganisation, Recht und Marketing. Bereits in seiner Examensarbeit stellte er „Marketing-konzeptionen für Städte und Regionen“ an praktischen Beispielen vor. Zu der Zeit befand sich das Stadtmarketing noch in den Kinderschuhen. Strategisches Stadtmarketing sowie Stadtteil-entwicklung bilden somit auch einen Interessenschwerpunkt seiner Arbeit. Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums leitete er das touristische Marketing des heutigen „aachen tourist service e.V.“ In dieser Zeit wurde ein touristisches Marketingkonzept für die Vermarktung der Stadt entwickelt und implementiert. Mehrere Jahre als Geschäftsführer einer regional führenden Messe- und Veranstaltungsgesellschaft folgten. Unter seiner Leitung wurden Messe- und Ausstellungskonzepte in unterschiedlichen

Themengebieten entwickelt und umgesetzt. Zeitgleich realisierte die Unternehmensgruppe zahlreiche gewerbliche Immobilien-projekte unter seiner Mitwirkung. Eine Full-Service-Werbeagentur zählte ebenso zum Portfolio. Seit Agenturgründung ist acclivis – Marketing | Beratung | Projektmanagement erfolgreich im Bereich der Entwicklung von Marketingkonzeptionen (Ziel- und Strategiefindung, Maßnahmenentwicklung und –umsetzung) tätig. Die Beratungsleistungen sind dabei meist langfristig angelegt und beziehen sich insbesondere auf kommunale Institutionen und Einrichtungen sowie namhafte Unternehmen aus dem Dienstleistungs- und Einzelhandelssegment. Zum freien und interdisziplinären Team gehören neben Marketingstrategen Projektmanager, Mediaspezialisten, Grafiker, Designer sowie Fotografen und Kulturschaffende. Schüler engagiert sich nebenberuflich ehrenamtlich in diversen Verbänden im Bereich Stadtentwicklung und Stadtmarketing und hält zudem regelmäßig Vorträge. Er ist Mitglied im DJV (Deutscher Journalisten Verband), dem Marketing Club sowie weiteren beruflichen Dachverbänden.

Die Projekt- und Referenzliste (s.o.) gibt einen repräsentativen Überblick über die Arbeit. Sie ist jedoch nicht umfassend.