Laufende

Projekte

Bürgerbeteiligungsprozess "Baumschulwäldchen" Stadt Bonn

Das Baumschulwäldchen bildet zusammen mit dem Hofgarten und dem Poppelsdorfer Schloss, sowie dem Alten Zoll, dem Stadtgarten, der Poppelsdorfer Allee und dem Botanischen Garten das wichtigste Gartenensemble der Stadt Bonn. Im Rahmen des Masterplans Bonn, Innere Stadt, wurde ein Wettbewerb zur Neukonstruktion und -ausrichtung ausgelobt, den die Landschaftsarchitekten "Scape" gewonnen haben. . Nun soll ein Bürgerbeteiligungsverfahren (Workshop) dazu führen, dass auch die Überlegungen von ca. 25 beteiligten Bürgerinnen und Bürgern  hinsichtlich der Wegebezieungen in den weiteren Planungsprozess einfließen. Hierzu werden ein Planungs-Workshop sowie eine Präsentation der Ergebnisse im Zeitraum März und April 2016 realisiert.

Das Ergebnis: Das Projekt wird mit den Ideen und der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger realisiert. Die Bezirksvertretung hat den entsprechenden politischen Beschluss gefasst.

Projekt-Link:
Weitere Informationen zum Baumschulwäldchen

Download:
Foto-Ergebnisdokumentation des Bürger-Workshop [PDF, 1906 KB]

Kunde:
Stadt Bonn

zurück