Kunden

& Referenzen

Zu unseren Kunden gehören eine Vielzahl interessanter Unternehmen aus und um Aachen. Schauen Sie selbst.

Initiativkreis Innenstadtmarketing Aachen

Der Initiativkreis Innenstadtmarketing ist ein Zusammenschluss lokaler Akteure, mit dem Ziel, die Stadt Aachen als Einkaufsstadt besser zu positionieren und die Besucherfrequenz in der Innenstadt zu erhöhen bzw. besser zu verteilen. Ihm gehören neben der Stadt Aachen der Märkte- und Aktionskreis City - MAC e.V. (als geschäftsführende Institution), der aachen tourist service - ats e.V., die ECE (Betreibergesellschaft der Aquis Plaza), die IHK soiwe weitere Akteure an.

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen

Kur- und Badegesellschaft mbH

Sanus per Aquam - Gesund durch Wasser.


Schon die Römer wussten das wertvolle Thermal-Mineralwasser für sich zu nutzen. In den Carolus Thermen Bad Aachen hat man alte Traditionen mit den Ansprüchen der heutigen Zeit eindrucksvoll und unvergleichbar wieder aufleben lassen. Die Carolus Thermen Bad Aachen zählen mittlerweile zu den besten deutschen Wellness-Freizeit-Anlagen. Hier kann man einfach mal die Seele baumeln lassen und die Sorgen dess Alltags vergessen. Verschiedene Welten (Thermalbadewelt, Saunawelt, orientalische Badewelt, Schlemmerwelt) lassen einen schnell die Zeit vergessen.


Wir sind an diesem Erfolg beteiligt. Intensive Projektbegleitung und Beratung des Managements der Carolus Thermen Bad Aachen (Betreibergesellschaft: Kur- und Badegesellschaft mbH) seit Eröffnung der Anlage im Jahr 2001 in allen wesentlichen Marketingfragestellungen haben diesen Erfolg mit geprägt. Wir steuern das zentrale Marketing und positionieren die Anlage zielgruppengerecht im Markt. Marketing der heutigen Generation ist hier in der Unternehmensphilosophie fest implementiert.

Link:
Besuchen Sie die Carolus Thermen im Internet...

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen

Stadt Aachen - Land NRW

Aachen

Drehbuch für das AachenMarketing


Gemeinsam mit der Initiative Aachen e.V. entwickelten wir das "Drehbuch für ein Stadtmarketing in Aachen". Heute werden Teile dieses Drehbuches im Stadtmarketing eingesetzt.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -  - - - - - - - - - - -


Bildung von Immobilien- und Standortgemeinschaften (ISG´s) in NRW - Auftakt in Aachen


Im Rahmen des "Stadtmarketings der 2. Generation" (Förderprogramm des Landes NRW) beschäftigen wir uns seit Beginn der "Business Improvement Districts" (BID) mit der Gründung von sog. "Immobilien- und Standortgemeinschaften" (ISG). Diese aus Nordamerika stammende Idee hat das Ziel, ein bestimmtes fest definiertes Quartier strukturell und nachhaltig durch geeignete Maßnahmen zu verbessern. Alle Akteure (Einzelhandel, Eigentümer usw.) tragen verantwortlich hierzu einen Beitrag. Wir haben den Prozess der ISG-Bildung in Aachen von Beginn an begleitet und in der Öffentlichkeit moderiert. Vor einem guten Jahr starteten wir selbst mit der Moderation und Prozessbegleitung einer von zwei ISG´s in Aachen: der ISG Holz- und Dahmengraben. Erfolgreich wurden Strategien und Maßnahmen entwickelt und durchgeführt, die zur Standortverbesserung des Viertels einen wichtigen Beitrag leisten. Hierzu gehören u.a.: klassische Markenentwicklung (Branding), Entwicklung eines CI, Durchführung von Veranstaltungen und Straßenevents, Moderation der beteiligten Akteure, Interviews mit Beteiligten, Passantenbefragung sowie weitere Maßnahmen =>siehe auch "laufende Projekte"


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -  - - - - - - - - - - -


Revitalisierung der Straßen- und Werbegemeinschaft Aachen Ost


Im Aachener Ostviertel entwickelten und realisierten wir ein Konzept zur Reaktivierung einer bestehenden Interessengemeinschaft von Einzelhändlern einer wichtigen Einkaufsmeile des Ostviertels, der Elsassstraße. Alle aus dem Komzept resultierenden Maßnahmen wurden durch uns begleitet. Heute wird die Gemeinschaft wieder durch die Akteure selbst verwaltet.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Stadtbezirksmarketing Aachen Brand


Details zu diesem Projekt, das im Mai 2011 startet, sind unter der Rubrik "Projekte" zu finden.

Link:
Homepage der Stadt Aachen

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen

StädteRegion Aachen

Logo StädteRegion Aachen

Ab 01.10.2010 wird aus der Stadt Aachen und den umliegenden Städten und Gemeinden, die zum Kreis gehören die "Städteregion Aachen". "Weil es gemeinsam besser geht", so lautet der Slogan der StädteRegion und genau das ist auch das Ziel des neuen Verbunds.


Weitere Informationen zur StädteRegion finden Sie, wenn Sie dem untenstehenden Link folgen!

Link:
Hier geht´s zur Homepage der StädteRegion Aachen

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen

Stadt Bonn

Bundessatadt Bonn

  • Bundesstadt Bonn - Projekt "Südüberbauung" des Bahnhofsviertels in Bonn

  • Projekt "Gestaltungs- und Werbesatzung Bonn"

  • Projekt "Umgestaltung des Baumschulwäldchens" (freiwilliger Bürgerbeteiligungsprozsss, Prozessmoderation 2016)

  • Projekt "Mehrgenerationenwohnen Brüser Berg" (Prozessmoderation 2016/2017)

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen

Stadt Stolberg

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen

Stadt Erftstadt / ISG Erftstadt-Center e.V.

Logo ISG Erftstadt-Center

Immobilien- und Standortgemeinschaft Erftstadt-Center e. V.


"In unserem Center tut sich was!" - Unter diesem Motto stellt die ISG Erfstadt-Center e.V. das Einkaufszentrum in Erftstadt Liblar seinen Kunden vor. In Kürze werden umfangreiche Investiionsmaßnahmen umgesetzt, in deren Rahmen auch teilweise alte Immobilien abgerissen werden und neue, zeitgemäße Ladenlokalflächen entstehen sollen. Ebenso sind umfangreiche Investitionen in den öffentlichen Raum geplant.


 

Link:
Verlinkung zur Homepage der ISG Erftstadt-Center e.V.

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen

Fachhochschule Aachen

FH Aachen

Dozententätigkeit seit Wintersemester 2014/2015


Lehrgebiete:



  • Marketing (Grundlagen)



  • Wissenschaftliches Arbeiten und Präsentieren

Link:
Veranstaltungsliste Dipl.-Betriebsw. Till Schüler FH Aachen

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen

Stadtenwicklungsges. Würselen / Freilichtbühne Burg Wilhelmstein

Die Burg Wilhelmstein wurde um 1300 als Grenzfeste vom Grafen Wilhelm von Jülich errichtet. Sie war ursprünglich Sitz eines Jülicher Amtes, das drei Gerichte umfaßte. Vögte haben hier für ein großes Gebiet des Jülicher Reiches die Gerichtbarkeit ausgeübt. In germanischer Zeit bildete der Wurmbach, an dessen östlichem Ufer die Burg auf einer Felsnase erbaut wurde, die Grenze zwischen dem Jülichgau und dem Maasgau. Zur Zeit der Kirchenherrschaft trennte die Wurm das Erzbistum Köln vom Erzbistum Lüttich. Im Mittelalter verlief von hier ca. 1 km südlich die Grenze des Aachener Reiches, welches immer direkt dem Reichsoberhaupt, dem Kaiser unterstand. Vom Ortsteil Bardenberg aus gelangt man heute durch eine schattige Allee zunächst zur noch erhaltenen Vorburg mit Rundturm und gotischem Torbogen. Der Innenbereich der Burg, der durch mächtige Bruchsteinmauern mit Verteidigungsbastion geschützt ist, war als Fliehburg angelegt. Heute beherbergt die Burg Wilhelmstein neben dem Freilichttheater auch ein beliebtes Restaurant, das – ebenso wie der Ausschank im Theater – vom Eigentümer des Geländes und nicht vom Theaterbetrieb geführt wird.

Link:
Hier geht´s zum Programm der Burg Wilhelmstein

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen

SinnLeffers GmbH

Projekte zu diesem Kunden:

anzeigen


1 2 3 » »»